Loading Events

« All Events

Konferenz: Welt-Personalitäten in Ascona und Locarneser nach dem Zweiten Weltkrieg (1945-1990)

December 3 @ 4:00 pm - 6:00 pm

Free

Die Region Locarno spielt eine wichtige Rolle in der modernen Geschichte, nicht nur in der Schweizer Geschichte, sondern auch in der Weltgeschichte. Agorà Ascona und Insubrica Historica freuen sich, die Fortsetzung des ersten Vortrags vom 23. April 2022 im Hotel Tamaro in Ascona unter dem Titel “Weltgeschichtliches in der Region Locarno” zu präsentieren.

Wir werden unsere “locarnesische” historische Reise vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Jahr 2000 fortsetzen. Ein Vortrag, bei dem viel mit Bildern und Dokumenten gearbeitet wird, von denen die meisten bisher unveröffentlicht waren. Die Details, Hintergründe und der Aufenthalt von Menschen, die in den letzten 80 Jahren europäische Geschichte, wenn nicht sogar die Weltgeschichte, geschrieben haben, werden erklärt.

Raphael Rues, Lokalhistoriker und Doktorand, wird über zahlreiche Persönlichkeiten wie die Schriftsteller Emil Ludwig und Erich Maria Remarque, Bundeskanzler Konrad Adenauer, der Raumfahrer Walter Schirra, den Juristen und Antiquar Wladimir Rosenbaum, der Generalmusikdirektor Herbert von Karajan und die Psychoanalytiker Carl Gustav Jung und Erich Fromm sprechen.

Die Konferenz – in deutscher Sprache – findet im Albergo Tamaro in Ascona statt.
Es ist ratsam, sich bei Agorà Ascona oder Insubrica Historica anzumelden.

Der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer (1876-1967) hielt sich in den 1950er-1960er Jahren mehrmals in der Region Insubrica auf, in Cadenabbia am Comer See, aber auch in Ascona im Albergo Monte Verità.

Details

Date:
December 3
Time:
4:00 pm - 6:00 pm
Cost:
Free
Event Category:
Website:
https://www.agoraascona.ch/

Organizer

Agorà Ascona
Email:
agora-asconese@bluewin.ch
Website:
https://www.agoraascona.ch/

Venue

Hotel Tamaro, Ascona
Piazza Giuseppe Motta 35
Ascona, Ticino 6612 Switzerland
+ Google Map
Phone:
091 785 48 48